2006-09-11

 

Dieses Blog in IPv6

Der Shop ist schon seit langem auch per IPv6 zu erreichen,
jedoch haben wir vermist auch Blog und Newsletter
per IPv6 erreichbar zu machen.
Seit heute haben beide eine eigene IP-Adresse (also ohne mehrere Domains auf einer IP-Adresse zu betreiben, wie es bei IPv4 üblich ist) erhalten und einen AAAA-Record im DNS.

Je früher Betreiber von Servern im Internet endlich den (einfachen) Schritt wagen und außer in IPv4 auch in IPv6 Adressen einzutragen, desto besser stehen sie schließlich in den kommenden Jahren da.

Wer selber gerne mit IPv6 herumspielen und (sicherlich zukünftig wertvolle) Erfahrung sammeln will, kann sich unter sixxs.net mit etwas Geduld und Anleitung ein komplettes /64 -Subnetz (also 2^(128-64)=2^64 Adressen) über einen sehr einfach einzurichtenden Tunnel (Name, Passwort und Tunnel-Nummer reichen) beantragen.
Alternativ bietet auch die British Telecon (btexact) Subnetze an, jedoch scheinen deren Tunnel weniger stabil und schwerer einzurichten zu sein.

Labels:


Comments: Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen



<< Home

This page is powered by Blogger. Isn't yours?