2008-03-05

 

Gebt den Eltern die Werkzeuge

Endlich eine Entwicklung in die richtige Richtung.
Statt von den Providern eine technisch nicht mögliche Kindersicherung zu fordern
(deren Vertragspartner ja die Eltern sind, welche ihre Kinder anscheinend ohne Aufsicht diesen benutzen lassen), geeignete Werkzeuge für die Eltern um ihre Kinder besser zu beaufsichtigen.

Nach einem Heise-Bericht hat Web.de auf der C-Bit ein sog. "kindersicheres Postfach" in sein Angebot aufgenommen. Hierbei werden natürlich nicht die Inhalte geprüft, sondern die Eltern müssen jeden Absender einzeln freischalten. Ein verbilligter Filter für den eigenen (Windows-)PC rundet das ganze ab.


...löblich.

Comments: Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen



<< Home

This page is powered by Blogger. Isn't yours?