2008-08-10

 

Packstationen in ALDI-Märkten

Daß die Post ihr Filialnetz abstößt und nur noch auf Partnerfilialen (in McPaper und ähnlichem) und Automaten setzt ist bekannt.
Jetzt will laut einem Bericht der Tagesschau die Post DHL-Packstationen in ALDI-Märkten aufstellen und so von 1000 auf bis zu 2500 Automaten kommen.
Ansich sind diese Automaten ja auch ganz praktisch. Nur sind es eben DHL-Automaten und keine Post-Automaten.
Post-Briefe kann man halt nur bis zu einer gewissen Dicke in die Briefkästen enwerfen.
DHL-Pakete in die Automaten. Wer aber ohne Filiale dasteht und dicke Maxibriefe, Warensendungen oder sogar DHL-Pakete mit Nachnahme hat (letzere können nur abgeholt aber nicht abgegeben werden und können auch nur mit Hilfe einer Filiale frankiert werden), der hat verlohren. Da bleibt nur der lange Fußmarsch in die wenigen verbliebenen echten Post-Filialen in Schreibwaren-Läden.


Wenn die Post ihre Automaten nicht für alle Post-Sendungen welche nicht in den Briefkasten passen öffnet, könnte Sie mit diesem Schritt statt ihre Position zu zementieren (andere Versender können weder an noch von den Automaten verschicken) eher Kunden verlieren.

Comments: Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen



<< Home

This page is powered by Blogger. Isn't yours?