2015-07-31

 

Größter Anzunehmender Unfall beim Zoll kurz vor EF


Durch den Streik bei der Deutschen Post sind ja viele Briefe liegen geblieben.
So anscheinend auch die Zoll-Benachrichtigung für eine große Zetacreations-Lieferung.
Die Benachrichtigung kam und heute wollten wir die Sendung abholen...
und uns wurde gesagt sie war länger als 15 Tage im Zoll-Lager und ist jetzt für
den Rücktransport in die USA vorgesehen oder schon auf dem Weg.

Bei mehreren tausend Euro pro Bestellung und dreistelligen Versandkosten ist das immer eine Katastrophe.
Das ganze auch noch in den letzten Tagen vor EF21 mit 5 Tagen Verkauf im Dealers Den und 2 riesigen Room Parties - für die natürlich Ware da sein muss - grenzt an einen Weltuntergang.

Wir versuchen die Sendung noch aufzuhalten. Koste es, was es (an Lagergebühren) will.
Zwei weitere Sendungen sind wohl gestern und heute im Zoll eingetroffen.
Hoffentlich ohne Probleme. Denn eine davon sind die Furoticon Spielkarten,
ohne welche der ganze Dealers Den undenkbar ist.

Labels:


Comments: Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen



<< Home

This page is powered by Blogger. Isn't yours?