2006-08-08

 

update: neue Dildos eingetroffen

Der Briefkasten beschert uns frohe Kunde vom Zoll-Amt. (ausnahmsweise)
Nachdem unsere letzte Einfuhrumsatzsteuer von den Beamten versehentlich
auf den Dollar, statt dem Euro-Betrag berechnet wurde sollen wir nun
in kürze eine Gutschrift erhalten.
Der glückliche Umstand, endlich als "Hygieneprodukte" verzollt worden zu sein
bleibt uns dabei erhalten.
Fazit: 6.5% gespaart. (Welche gleich in unseren Stand auf Eurofurrence übernächste Woche fließen werden.)

Tags:

Labels:


Comments: Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen



<< Home

This page is powered by Blogger. Isn't yours?