AdWords

Seit heute läuft mal testweise eine AdWords Kampangne (Vorerst nur für das Vereinigte Königreich und 2 Keywords). Sowohl mit Text-Ads als auch mit dem YiffyToys-Banner.
Man kann gespannt sein ob das Ganze etwas bringt.

Furbid

Heute wurden mal die ersten 2 Testauktionen auf FurBid.ws gestellt.

Es bleibt abzuwarten ob das etwas bringt. Sowohl vom Verkauf selber als auch von der Werbewirkung her.

Ebenfalls bleibt natürlich abzuwarten wie die Admins auf den YiffyToys.de -Link am Ende der Beschreibungen reagieren.

Aufstocken

Wer hätte das gedacht.
Kurz nach der Warnung, das nur noch 2 K9
K9/ auf Lage sind kauft jemand den gesamten Vorrat an

Bovi-Vet Bovivet-Gel leer.

..das übliche Rumfragen was man denn so für die Leute an Sachen, die nicht im shop sind, mitbestellen kann geht also mal wieder los.

Umzug

Wie sie gerade sehen ist heut das Blog auf die neue Adresse http://blog.yiffytoys.de umgezogen.
Hier wird es ein professionelleres Layout, eine klare Trennung zwischen privatem und Shop -Blog sowie viel mehr Möglichkeiten für die Integration mit dem Shop geben.

Vorbereitung: Zuberzelten 1.0

Sooooooo[tm]

endlich wäre alles gepackt, Umsatzsteuer für Mai gemacht…
Morgen geht es los. Zuberzelten V1.0.
…mal sehen was so alles schief geht.

YiffyToys wird nur mit beschränktem Sortiment vertreten sein.
Nach dem Debakel mit UPS (mehr als die Hälfte der Tassen in Scherben, nach der „Schadensinspektion“ nochmal 3 weitere zerbrochen)
und meiner schönen und auf der MMC-Rückfahrt aus unerfindlichen Gründen zerbrochenen Amboss-Statue gehe ich dieses Risiko lieber nicht ein und nehme
keine verkaufsfähigen Tassen mit.
Auch von den vielen Mousepads und Pornfolios (kein Typo) werden nur wenige Exemplare vor Ort sein. …einfach um das Gepäck klein zu halten.

Ansonsten halt Beamer, Laptop und EF/MMC/H-Con -DVDs falls uns langweilig werden sollte.
Wasserpfeife, Holzkohle, Tabak und viele viele Decken für eine gemütliche Runde zusammen.
Handtücher und Leinen für den großen Badezuber.

Französische-Übersetzung und Google Base

Durch einige französische Furries wurden unsere französischen Übersetzungen in YiffyToys mal wieder deutlich ausgebaut.
Weiterhin konnte ein Problem mit den übersetzungen der Versand-Module in’s Französische gefunden werden. Hier wurde DHL wegen eines fehlenden Datei-Rechtes nicht angezeigt
und die Beschreibung zu flat-shipping, welche eigentlich „persönliche Übergabe auf Con“ lauten sollte, war anscheindend in der Übersetzung nicht berücksichtigt.

Weiterhin versuche ich nach der Ablehnung im deutschen Froogle (adult-content not allowed in froogle-europe yet) jetzt Produkte über google-base anzubieten
um die Kundenbasis zu vergrößern. EBay wird dahingehend ebenfalls in Augenschein genommen.

SSL-Update

Bisher wird es keiner bemerkt haben, aber bis eben wurden bei SSL-Verbindungen einige Links
anscheinend trotzdem mit „http“ statt „https“ geschrieben. Dies ist nun korrigiert.
Da (leider) nur wenige Leute (laut log) SSL benutzen ist dies bisher nicht aufgefallen.

Suran